Heute sind wir der zweitgrößte Vermietungsspezialist Europas und in 18 Ländern mit über 790.000 Mietartikeln vertreten.

Boels begann jedoch als kleines lokales Vermietungsunternehmen unter der Leitung von Pierre Boels sen.. Möchten Sie wissen, wie die Reise von 1977 bis heute verlaufen ist? Wir möchten Sie gerne durch unsere Geschichte führen.

Die Geschichte von Boels von 1977 bis heute

timeline_pre_loader

2018

Das führende internationale Vermietungsunternehmen

Boels Rental expandierte und spezialisierte sich noch weiter, um seinen Kunden von A bis Z behilflich sein zu können. In diesem Jahr übernahmen wir Spezialisten wie Abird, einen Spezialisten für industrielle Mietlösungen. Delta Rent, ein Spezialist für die Vermietung petrochemischer Anlagen, Amdyte, ein Spezialist für temporäre Umzäunungen, Van Deuveren Traffic, ein Spezialist für die Vermietung mobiler Outdoor-Informationssysteme, Already Hire, eine Allround-Maschinenvermietung in London und Artisan Hire Center, ein Maschinenverleih im Südwesten Englands.

2017

Die Eröffnung unserer 400. Filiale

2017 eröffneten wir unsere 400. Filiale. Außerdem übernahmen wir Supply UK, ein Maschinenvermietungsunternehmen im Vereinigten Königreich. Hiermit eröffneten wir unsere ersten Filialen im Vereinigten Königreich. Außerdem expandierten wir 2017 mit der Übernahme von IQ Pass, einem Spezialisten für temporäres Zutrittsmanagement und Sicherung.

2015

In diesem Jahr übernahmen wir große Unternehmen wie Racor, einen Spezialisten für Klima- und Energievermietung aus den Benelux-Ländern, und ToolMatic & Drott. Damit stießen wichtige Spezialisten in den Bereichen Shop-in-Shop in Baumärkten sowie Erdbewegung zur Boels-Gruppe.
2013 • Boels gewinnt die ‘Large Rental Company of the year’ award

2012

Durch die Übernahme von Technorent und Baurent haben wir in Deutschland erheblich expandiert. Diese Übernahmen waren ein wichtiger Schritt in unserer Wachstumsstrategie. Nach dieser Expansion verfügten wir über 123 Filialen in Deutschland. Baurent war fast 40 Jahre lang auf dem deutschen Vermietungsmarkt tätig und gehörte damals mit einem Umsatz von über 32 Millionen Euro zu den größeren Baumaschinenvermietern in Deutschland.

2012

Ein neuer Name: Boels Rental

Die Marke Boels Rental hat sich in den letzten Jahren ein starkes und wiedererkennbares Image erworben, mit einem markanten Logo und der kräftigen Markenfarbe Orange. Aufgrund des schnellen internationalen Wachstums wurde unser Handelsname 2012 in Boels Rental geändert.

2011 • Pierre Boels Jun. zur ``Rental Person of the year`` ernannt

2009

Wir eröffneten unsere erste Filiale in Polen.

2007

Unser internationales Wachstum geht weiter

2007 eröffneten wir die ersten Depots in Österreich, Italien und der Slowakei.

2006

In diesem Jahr expandierten wir in die Tschechische Republik.
2004 • Wir feierten die Eröffnung unserer 100sten Filiale

2002

Boels Rental feiert sein 25 jähriges Jubiläum

25 Jahre Boels in Zahlen: 650 Mitarbeiter, 500 Mietstationen, 65 Niederlassungen in 3 Ländern.

2000

Gründung von OneCall. Eine Full Service-Dienstleistung von Boels, die für die richtige Lösung sorgt, damit die Arbeit immer weitergehen kann. Ein Anruf, ein Ansprechpartner, eine Lösung für jeden Mietbedarf.

1998

Start des Geschäftsbereichs Arbeitsbühnenvermietung.

1994

Wir begannen mit Mietstationen in Baumärkten (DIY), um auch Privatpersonen geeignete Mietlösungen anbieten zu können.

1993

In 1993 gründeten wir das Spezialgebiet Boels Portable Kitchens. Dieses Spezialgebiet hat sich inzwischen zum größten Anbieter mobiler Küchen in Europa entwickelt.

1992

In 1992 expandierten wir nach Deutschland und eröffneten dort unsere erste Niederlassung.

1991

Unser Unternehmergeist führte zu einer Expansion in andere europäische Länder. Wir expandierten unter anderem nach Belgien.

1981

Der Start von Boels Party und Container

Mit den Spezialgebieten Party und Container unter unseren Fittichen entwickelten wir uns zu einem Allround-Vermietungsunternehmen in den Niederlanden. Boels Party vermietet Geschirr, Küchenutensilien und Möbel für die Gastronomie- und Veranstaltungsbranche.

1980

Die erste Filiale wurde in Sittard eröffnet. Ein wichtiger Schritt für das Wachstum von Boels als lokales Vermietungsunternehmen.